Wetterschutz / Schutzkleidung gegen Regen nach EN 343

Bei Regen, Wind oder niedrigen Temperaturen ist eine besondere Schutzkleidung von Vorteil. Nach EN 343 zertifizierte Schutzbekleidung unterliegt den Anforderungen und Prüfverfahren für Materialien und Nähte von Schutzkleidungen gegen den Einfluss von Regen, Schneeflocken, Nebel und Bodenfeuchtigkeit.

Die Schutzkleidung ist wasserabweisend und „atmungsaktiv“. Außerdem wurde die Kleidung auf  Zugfestigkeit, Reißfestigkeit, Schrumpfen und Farbechtheit getestet.
Zusätzlich wird die Wetterschutzkleidung nach Wasserdurchgangswiderstand, Wasserdampfdurchlässigkeit und der empfohlenen Tragezeit bei einer bestimmten Umgebungstemperatur definiert.

Besuchen Sie uns