Dank Bardusch verkauft und bedient es sich besser


Perfekte Berufskollektionen für den Dienst an Gast und Kunden

Ettlingen, Mai 2011. Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Die neue Servicekollektion von Bardusch verschafft auch auf den zweiten und dritten Blick stets einen perfekten Auftritt. Alle  Linien  des  Ettlinger Textildienstleisters  vermitteln  genau  das,  auf  was  es  im direkten  Dienst  von  Mensch  zu  Mensch  ankommt: Kompetenz, Qualität und Freundlichkeit. Ganz  neu  im  Sortiment  hat  Bardusch  die  Kollektion  Linea.  Die Berufskleidung  ist  ein  echter  Blickfang.  Ihr  Nadelstreifendesign beweist:  Nadelstreifen  passen  längst  nicht  nur  zu  eleganten Herrenanzügen.  Auch  in  den  Bereichen  Service,  Catering  und Einzelhandel  sorgen  sie  für  einen  geschmackvollen  Look.  Linea  ist
äußerst  variantenreich.  Kochjacken,  Mäntel,  Schürzen,  Kasacks, Hemden  und  Blusen  für  Damen  und  Herren  sind  in  vielen verschiedenen  modischen  Farben  untereinander  kombinierbar.  Hier findet jeder Kunde einen passenden Stil und eine auf sein Corporate
Design abgestimmte Farbgebung. Linea erfüllt aber nicht nur höchste Anforderungen  in  Bezug  auf  die  Optik.  Auch  hinsichtlich  der Tragephysiologie  und  der  Haltbarkeit  wird  sie  allen Qualitätsanforderungen gerecht.

Perfekt kombinierbar ist Linea auch mit der Kollektion Classic. Mit 20 Modellen  in  bis  zu  16  unterschiedlichen  Farben  sorgt  die  Linie  so richtig  für  Frische  in  Gastronomie  und  Service.  Viele  ansprechende Accessoires wie Mützen, Halstücher, Fliegen oder Krawatten runden den starken Auftritt ab.

Das  Auge  isst  mit,  weiß  jeder  Gourmet.  Zum  Restauranterlebnis gehört  daher  neben  dem  guten  Essen  und  dem  angenehmen Ambiente auch das sympathische Auftreten der Mitarbeiter. Die Linie Degusto  verleiht  dem  gesamten  Küchenpersonal  ein  Berufsoutfit  im Sterne-Bereich.  Mit  den  Kochjacken  und  -hosen  sowie dem obligatorischen  Dreieckstuch  der  Linie  gehen  die  Mitarbeiter  apart gekleidet  ihren  Aufgaben  nach.  In  verschiedenen  Farben  sorgt Degusto für stilvollen Schick am Herd.

Modern, adrett und bequem – was will man mehr?
Servicemitarbeiter  haben  oft  sehr  viele,  aber  jeweils  nur  kurze Kontakte zu den Gästen oder Kunden. Die Linie Havannah bietet dazu die  passende  Kleidung.  Die  Schürzen  in  unterschiedlichen Ausführungen und der Kasack der Linie punkten in modischen Farben und  interessante  Details.  Zugleich  erleichtern  die  angenehme Schnittführung  und  der  hohe  Tragekomfort  die  Arbeit.  Die  moderne und einheitlich adrette Optik des Personals vermittelt Professionalität und verbessert die Außenwirkung der Serviceeinrichtung. Die  Ansprüche  an  die  Berufsbekleidung  im  Service  und  in  der Gastronomie sind überall gleich: Die  Kleidung soll  freundlich wirken, angenehm zu tragen sein, einen Beitrag zur Hygiene  leisten und sich optisch  schnell  den  jeweiligen  Verkaufsbereichen  zuordnen  lassen. Auch  in  Bäckereien,  Metzgereien  oder  in  Supermärkten  trägt  eine perfekte  Berufskleidung  der  Mitarbeiterinnen  und  Mitarbeiter  zum Erfolg maßgeblich bei. Mit der modernen Thekenkleidung Servicio von Bardusch  verkauft  es  sich  einfach  besser.  Die  Überwurfschürzen, Kasacks, Wickelkasacks,  Herrenjacken  und Westenschürzen  sind  in
klassischen  Farbkombinationen  gehalten.  Die  tragefreundlichen Materialien und Schnitte sorgen für ein einheitliches und freundliches Erscheinungsbild. Bardusch  garantiert  den  dauerhaften  Erhalt  der  hohen  Qualität  der Berufsbekleidung  durch  seinen  Holen-Waschen-Bringen-Kreislauf. Der  Service  birgt  außerdem  erhebliche  finanzielle  Vorteile.  Mit  dem ausgeklügelten Mietservice-System nimmt Bardusch den Kunden das
zeit-  und  kostenintensive  Textilmanagement  als  Full-Service  ab  und sorgt für hohe Einsparpotenziale.

Die Prozesskosten sinken erheblich
Bardusch  bietet  praktische  und  modische  Berufs-  und Schutzbekleidung im Mietservice für nahezu jede Branche und jeden Anspruch.  Mehr  als  4.000  Mitarbeiter  in  neun  Ländern  sind  bei  der Bardusch  Gruppe  beschäftigt.  Weltweit  betreuen  sie  rund  90.000 Kunden. Von der Anfertigung  branchenspezifischer Schutzbekleidung bis  hin  zum  Design  individueller  Firmen-Imagekleidung  wird  ein breites Spektrum angeboten. Zum Service gehören dasAnpassen der Kleidungsstücke bei jedem Arbeitnehmer, das regelmäßige Waschen und Pflegen und die entsprechende Qualitätssicherung. Das System ist  für  die  Nutzer  einfach  in  der  Handhabung  und  logistisch  sowie technisch  bis  ins  letzte  Detail  ausgeklügelt.  In  Abwurfschränken werden  verschmutzte  Kleidungsstücke  eingesammelt  und  nach  der Wäsche  und  Pflege  wieder  direkt  ins  Unternehmen  geliefert.  Durch das  Barcode-Kennzeichnungssystem  erhält  jeder  Mitarbeiter  wieder seine  persönlichen  Kleidungsstücke  zurück.  Dabei  werden  die Prozesskosten spürbar gesenkt.

Die  wesentlichsten  Einsparungen  durch  die  Bardusch-Mietdienste sind:

  • Wegfall der gesamten Einkaufs- und Dispositionstätigkeiten für eine Vielzahl von Artikeln
  • Entlastung der eigenen Warenwirtschaft durch Verlagerung auf den Spezialisten
  • Wege-  und  Wartezeiten  für  die  Ausgabe  von Arbeitskleidung  und  persönlichen  Arbeitsschutzartikeln entfallen. Die Ware kommt zum Mitarbeiter
  • Die aufwendige interne Logistik für Kleidung wird durch Hol- und Bringdienste ersetzt
  • Einsparen der gesamten Lagerfläche für Berufskleidung
  • Wegfall von Kleiderausgaben in den Betriebsabteilungen
  • Reduzierung der Komplexität im Einkauf und Lagerwesen
  • Beschaffungskosten im Arbeitsschutz werden ersetztdurch variable Kosten
  • Einsparung  der  Kosten  für  die  Reinigung  der Arbeitsschutzartikel

 

 

Download Pressetext

Ausnahmeklausel

Presseangehörigen ist es gestattet, die unter dieser Rubrik veröffentlichten Bilder, Logos und Texte in Deutschland in gedruckter und digitaler Form zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich zugänglich zu machen, sofern die Verwendung nicht in ehrenrührigen und/oder anstößigen Zusammenhang erfolgt.

Besuchen Sie uns