Facilitymanagement


Service und Kompetenz für Sauberkeit und Hygiene

Ettlingen, Februar 2012. Für die Sauberkeit im Gebäude bietet der Textil-Dienstleister Bardusch mit Stammsitz in Ettlingen Lösungen aus einer Hand an. Der bewährte Textil-Kreislauf unterstützt die perfekte Hygiene und spart Zeit und Geld.

Schmutzfangmatten, die an den richtigen Stellen im Gebäude platziert sind, z.B. Ein- und Durchgangsbereiche, vor Getränkeautomaten, Kopierern oder Geschirrspülmaschinen
verhindern schmutzige Böden. Das spart Reinigungskosten. Außerdem schützen die Matten Böden vor Schäden, diedurch Steine oder Sand verursacht werden. Durch die Aufnahme von
Nässe bleiben die Böden trocken, was gerade bei Steinböden erheblich zur Sicherheit beiträgt. In einem regelmäßigen Turnus werden die verschmutzten Matten gegen saubere getauscht.

Im Sanitärbereich schafft Bardusch mit seinen Stoffhandtuch- und  Seifenspendern Hygiene und Komfort. Ein Service Team installiert die Spender  fachmännisch. Danach funktioniert auch hier der bewährte Bardusch Kreislauf: benutzte Rollen werden regelmäßig abgeholt und frisch gewaschene gebracht. Seifencremes werden auf Vorrat geliefert.

Berufskleidung bei der Gebäudereinigung muss bequem und angenehm zu tragen ist, gut aussehen und möglichst dem Corporate Design der Firma entsprechen. Bardusch bietet ansprechende Kollektionen, die mit T-Shirts, Polo-Shirts, Jeans, Hemden und Blusen kombiniert werden können. Und dasalles im praktischen Bardusch Miet-Service.

Download Pressetext

Pressekontakt

bardusch GmbH & Co. KG

Jeannette Schmitteckert
Telefon 07243 707-1213
presse@bardusch.de

Ausnahmeklausel

Presseangehörigen ist es gestattet, die unter dieser Rubrik veröffentlichten Bilder, Logos und Texte in Deutschland in gedruckter und digitaler Form zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich zugänglich zu machen, sofern die Verwendung nicht in ehrenrührigen und/oder anstößigen Zusammenhang erfolgt.

Besuchen Sie uns