Linie „Degusto“ setzt Trends für die Gastronomieküche


Schick am Herd – Dank Bardusch

Ettlingen, Januar 2012. Brutzelnde Pfannen, dampfende Töpfe – in der Küche geht’s heiß her, doch die Gäste kriegen davon meist kaum etwas mit. Vielleicht  ist  das  der  Grund,  warum die Berufskleidung  für  das  Küchenpersonal  oft  etwas langweilig daher kommt. Doch das muss nicht sein, findet der  Ettlinger  Textildienstleister  Bardusch  und  bietet  die
elegante Kollektion „Degusto“.

Das  Auge  isst  mit,  heißt  es.  Zum  Restauranterlebnis gehört  daher neben dem guten Essen und dem angenehmen Ambiente auch das sympathische  Auftreten  der  Mitarbeiter.  Die  Linie  Degusto  sorgt  für den  perfekten  Auftritt  des  gesamten  Küchenpersonals –  von  den Küchenhilfen  bis  zum  Chefkoch.  Mit  den  Kochjacken  und  -hosen sowie  dem  obligatorischen  Dreieckstuch  der  Linie  gehen  die Mitarbeiter  äußert  apart  gekleidet  ihren  Aufgaben  nach.  Ein doppelreihiger Verschluss mit auswechselbaren Kugelköpfen verleiht den  Kochjacken  eine   geschmackvolle  Optik.  Die  Farbwahl  darf natürlich klassisch weiß sein, aber sie muss es nicht. Degusto sorgt ebenso in den Farben Hellgrau, Bordeaux und Schwarzfür stilvollen Schick am Herd. Die Kollektion verbindet modische Ausstrahlung mit der hohen Qualität einer strapazierfähigen Berufsbekleidung. Mit viel Tragekomfort  macht  Degusto  das  Arbeiten  leichter.  Insbesondere durch  das  atmungsaktive   Funktionsgewebe  ist  Degusto eine Kollektion zum Wohlfühlen.

Ganz oben auf der Prioritätenliste steht in der Gastronomie stets die Hygiene.  Gerade  der  Berufsbekleidung  kommt  dabei  eine Schlüsselrolle zu. In Richtlinien wie HACCP wird ausdrücklich vor der nachteiligen  Beeinflussung  der  Lebensmittel  durch  unzweckmäßige Arbeitskleidung  gewarnt.  Restaurants,  die  auf  die  Mietdienste  von Bardusch setzen, sind stets auf der sicheren Seite.Dank der Pflege und  Ausstattung  durch  Bardusch  wird  es  jedem  Betrieb  ermöglicht, sein Küchenteam ohne eigenen Aufwand immer perfektzu kleiden.

Die Bardusch Gruppe bietet einen Rundumsorglos-Service. Als eines von  nur  wenigen  Unternehmen  deckt  Bardusch  alle  Segmente  der textilen  Dienstleistungen  ab.  Bardusch  hat  einen  geschlossenen Kreislauf  geschaffen,  der  Beschaffung,  Abholung  der verschmutzten und  Anlieferung  der  gewaschenen  Textilien  ebenso  umfasst,  wie Pflege, Reparatur und Austausch. Die Vorteile für die Kunden liegen auf der Hand.

Die  wesentlichsten  Einsparungen  durch  die  Bardusch  Mietdienste sind:

  •  Wegfall der gesamten Einkaufs- und Dispositionstätigkeiten für eine Vielzahl von Artikeln
  • Entlastung der eigenen Warenwirtschaft durch Verlagerung auf den Spezialisten
  • Wege-  und  Wartezeiten  für  die  Ausgabe  von Arbeitskleidung  und  persönlichen  Arbeitsschutzartikeln entfallen. Die Ware kommt zum Mitarbeiter
  • Die aufwendige interne Logistik für Kleidung wird durch Hol- und Bringdienste ersetzt
  • Einsparen der gesamten Lagerfläche für Berufskleidung
  • Wegfall von Kleiderausgaben in den Betriebsabteilungen
  • Reduzierung der Komplexität im Einkauf und Lagerwesen
  • Beschaffungskosten im Arbeitsschutz ersetzt durch variable Kosten

 

 

Download Pressetext

Pressekontakt

bardusch GmbH & Co. KG

Jeannette Schmitteckert
Telefon 07243 707-1213
presse@bardusch.de

Ausnahmeklausel

Presseangehörigen ist es gestattet, die unter dieser Rubrik veröffentlichten Bilder, Logos und Texte in Deutschland in gedruckter und digitaler Form zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich zugänglich zu machen, sofern die Verwendung nicht in ehrenrührigen und/oder anstößigen Zusammenhang erfolgt.

Besuchen Sie uns